10.07.2017

Anmeldung an das LWL django CMS während der Qualitätssicherung

Um sich in django CMS einzuloggen, muss die zu bearbeitende Webseite im Browser aufgerufen werden.

Der URL ist zu ergänzen um: /switchfach (https://domain.de/switchfach)
Es folgt der Wechsel zur Webseite, wie sie von LWL django CMS bereitgestellt wird (meist nur zu erkennen an einer leichten Verschiebung der Inhalte und dem url-Segment "/de" hinter der Domain).
Im Internet kann an die Domain dann "login" angehängt werden (https://domain/de/login).

Im Intranet gibt es keine eigenen/neuen Domains für die Auftritte, hier ist an den langen Pfad switchfach anzufügen:
http://intranet.itz.lwl.org/LWL/Anbieter/.../switchfach.
Wenn die Seite im LWL django CMS angezeit wird, ergänzen Sie ?edit (http://intranet.itz.lwl.org/LWL/Anbieter/.../?edit). Über die Schaltfläche "Anmelden" geht es weiter.

Infos dazu sind auch im Benutzerhandbuch zu LWL django CMS zu finden.

Wird mit "/switchprod" nach ready zurück gesprungen, muss das URL-Segment "/de" (hinter der Domain) nach dem Rücksprung (bei Anzeige des Fehlers "Not found") entfernt werden, um wieder in den ready-Auftritt zu gelangen.

Wenn Sie Ihren Auftritt qualitätsgesichert und per OLAV-Auftrag freigegeben haben, dann brauchen Sie kein switchfach vor der Anmeldung mehr einfügen, sondern können sich gleich wie oben beschrieben im Internet mit /login und im Intranet mit ?edit anmelden.

Kategorie: Aktuelle Informationen

Schlagwort: