13.07.2018

CKEditor: Fehler beim Link editieren und Text einfügen

Der im LWL django CMS verwendete CKEditor

Derzeit gibt es in der aktuellen Version des im LWL django CMS verwendeten Texteditors (CKEditor) zwei Fehler, die beim gewohnten Bearbeiten von Texten zu kleineren Problemen führen könnten. Es gibt allerdings Möglichkeiten, diese Fehler(meldungen) zu vermeiden.

Inhalt der Link bearbeiten-Lightbox ist nicht editierbar

1. Ein Link ist nach Doppelklick nicht zu bearbeiten

Wird ein Link im Fließtext doppelt angeklickt, erscheint das ›Link bearbeiten‹-Fenster oberhalb des CKEditors. Derzeit ist der Inhalt des Fensters nach Doppelklick nicht mehr zu bearbeiten.

Hierzu gibt es drei Lösungsmöglichkeiten – setzen Sie den Cursor in bzw. markieren Sie den Linktext und wählen eine der folgenden Optionen:

  • Rechtsklick, aus dem Kontextmenü Link bearbeiten auswählen
  • Klicken Sie das ›Verketten‹-Symbol zum Link bearbeiten
  • Drücken Sie das Tastenkürzel Strg + L (Windows) bzw. Cmd + L (Mac)
Hinweistext, dass das Einfügen von Text aus der Zwischenablage nicht erlaubt ist
Die derzeit ›nutzlosen‹ Buttons zum Text aus der Zwischenablage einfügen

2. Text aus der Zwischenablage lässt sich nicht per Button oder Kontextmenü einfügen

Text aus der Zwischenablage lässt sich nicht über die Buttons ›Einfügen‹ bzw. ›Als Klartext einfügen‹ im CKEditor hinzufügen.

Die links dargestellten Fehlermeldungen geben den Hinweis, wie hierbei vorzugehen ist:
Nutzen Sie die Tastaturkürzel

  • strg + v um Text formatiert einzufügen bzw.
  • strg + umschalt + v, um Text unformatiert einzufügen

Kategorien: Aktuelle Informationen · Fehlermeldungen · Plugins

Schlagworte: Texteditor · CKEditor · Tastenkürzel · Fehlermeldung